Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Volvo V70 – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Bei Volvo hat der große Kombi Tradition. Bereits in den 50er-Jahren bauten die schwedischen Autobauer eine Version des berühmten Volvos. Bis in das Jahr 2016 übernahm der V70 die Rolle des Lademeisters im Angebot. Er wurde etwas weniger eckig als die Vorgängermodelle, bliebt aber dennoch praktisch.Der Volvo V70 gilt als sehr zuverlässig. Fahrzeuge mit geringer Laufleistung sind sehr selten. Der V70 ist hart im Nehmen. Viele Kilometer können dieses Fahrzeug nicht abschrecken, allerdings hat der Volvo V70 einige Macken.Der Volvo V70 beim TÜV-TestNegativ fällt der Volvo V70 beim TÜV überdurchschnittlich oft aufgrund ausgeschlagener Gelenke an der Vorderachse und der Lenkung auf. Das liegt aber nicht zuletzt daran, dass die Fahrzeuge hohe Laufleistungen absolvieren. Ein durchschnittliches Fahrzeug in einem Zeitraum auf eine Laufleistung von 52.000 Kilometern, liegt der Volvo V70 bei 81.000 Kilometern, was sich deutlich an den Verschleißteilen bemerkbar macht.Die Motoren sind sehr solide und erreichen hohe bis sehr hohe Laufleistungen. Die wenigen Motorschäden liegen meist in der Peripherie. Bei den Dieselmotoren muss ab einer Laufleistung über 130.000 Kilometer einen besonderen Blick werden, diese werden bei den modernen Common Rail Dieseln gerne undicht. Das kann sich auf die Bildung von Ölkohle begünstigen, welche die Motorschmierung beeinträchtigen. Der Ölmangel führt im schlimmsten Fall zum Motorschaden.Bei der Hauptuntersuchung schneidet der Volvo V70 gut ab. Beleuchtung, Bremsen, Dämpfer und Achsfedern sind meist besser als bei der Konkurrenz. Die Auspuffanlage und Achsaufhängung können aber mit zunehmenden Alter und zunehmenden Laufkilometern Probleme machen. Dann treten an der Lenkanlage und an den Lenkgelenken ebenfalls Schwierigkeiten auf. Autos, die älter als fünf Jahre sind, rosten Achsen und Bremsschläuche. Darüber hinaus verschleißen die Bremsscheiben. Die vielen Kilometer machen unabhängig vom Alter Spurstangenköpfen, Fahrwerksbuchsen und Gelenken Probleme. Die hinter Gummis für die Querlenker werden mit der Zeit porös. Den V70 ab und zu auf die Hebebühne zu stellen, kann nicht schaden.

Modelle:

V70 2.0
V70 2.5
V70 2.4T
V70 T5
V70 2.5D
V70 R
V70 2.4 Bi Fuel
V70 2.5 Bi Fuel
V70 2.4
V70 Cross Country 2.4T
V70 D4 Polestar Performance
V70 D4 ECO
V70 D3 ECO
V70 D2 ECO
V70 T5 Polestar Performance
V70 2.4D
V70 D4
V70 D3
V70 D2
V70 T4
V70 2.0T
V70 2.5T
V70 D5
V70 2.4 Bi Fuel CNG
V70 T6
V70 DRIVe
V70 3.2
V70 T4F
V70 2.0F
V70 2.5FT
V70 1.6D DRIVe
V70 2.0F DRIVe
V70 2.5FT DRIVe
V70 2.0D



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs