Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes Vaneo – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Der Mercedes Vaneo – viel Platz, wenig KundeninteresseZunächst im Jahr 2001 auf der Automobilmesse präsentiert, wurde der Mercedes Vaneo im Jahr 2002 am Markt eingeführt. Der Hochdachkombi mit Schiebetüren sollte eine Alternative für Familien sein, denen die Mercedes A-Klasse, auf deren Plattform er basierte, zu klein war. Doch schon im Jahr 2005 wurde durch Daimler die Produktion des Vaneo wieder eingestellt, weil in den Jahren zuvor das Kundeninteresse sehr gering war und lediglich 55.000 Fahhrzeuge verkauft werden konnten.Mittlerweile sieht man den Vaneo nicht mehr oft auf deutschen Straßen, was auch am hohen Verbrauch und an den diversen technischen Problemen der Gebrauchtwagen liegen könnte:Die insgesamt fünf verschiedenen Modelle (drei Benziner und zwei Dieselfahrzeuge) zeigten sich als nicht besonders sprintstark. Der kraftvollste Motor hatte 1.9 Liter Hubraum und 125 PS (Benzin). Dafür konnten die Motoren aber mit ihrer Zuverlässigkeit punkten, was ihn auch Jahre später noch als Gebrauchtwagen für Familien interessant machte. Platzangebot, die mercedestypische hochwertige Verarbeitung und die Wertstabilität waren zusätzliche Argumente für den Mercedes Vaneo. Zudem waren die Schiebetüren äußerst praktisch beim Besteigen sowie Be- und Entladen des Fahrzeugs.Während also die Motoren robust waren und ohne nennenswerte Probleme ihre Arbeit versahen, wies der Mercedes Vaneo die gleichen Probleme wie seine Plattform, die Mercedes A-Klasse, auf: Insbesondere Rost machte dem Vaneo zu schaffen. Rost war bevorzeugt an den Kanten zu finden. Heckscheibe, Heckklappe und die Schlösser wurden von Korrosion heimgesucht und erforderten teure Reparaturen. Auch die Radkästen und Radaufhängungen, also die Bereiche, die von Feuchtigkeit und Salz betroffen sind, wiesen erhebliche Rostfraß auf.Des Weiteren beschwerten sich Käufer der ersten Modellreihe über hohe Reparaturkosten für alles rund um die Achsen: Lager und Federn aber auch Teile der Lenkung wiesen keine lange Lebenszeit auf und mussten kostenintensiv getauscht werden. Im Oktober 2012 brachte Mercedes mit dem Citan nach längerer Pause einen Nachfolger auf den Markt.

Modelle:

Vaneo 1.6
Vaneo 1.9
Vaneo CDI 1.7



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs