Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes A Klasse – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Die A-Klasse von Mercedes-BenzDie Bezeichnung A-Klasse von Mercedes-Benz steht für die kompakte Baureihe dieser Automobilmarke. So ist die A-Klasse das erste Modell mit Frontantrieb in der Kompaktklasse. Die 1991 entwickelten Prototypen der Studie A, waren einer mit Elektroantrieb und der andere mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet. Der Elektroantrieb wurde bis 1997 zur Serienreife entwickelt, bei einer Reichweite von 200 km.Die A-Klasse von Mercedes-Benz wurde 19997 mit Verbrennungsmotoren in den Automobilmarkt eingeführt. Neu dabei war, die Position des Motors. So ist dieser nicht, wie bei einem frontangetriebenen Auto allgemein üblich, vor den Antriebswellen angeordnet, sondern dieser ist vorn über sie geneigt. Von der Seite betrachtet, bildet der Motor, eine dreieckförmige Anordnung vor der Fahrgastzelle. Durch diese Anordnung steht trotz des kurzen Vorbaus, eine lange Knautschzone bei einem Frontalaufprall zur Verfügung. Daraus ergibt sich, eine hohe Sicherheit bei einem Crash. Diese Entwicklung wurde patentiert.Der Sandwichboden ein weiteres Highlight der A-Klasse Dieser bietet eine hohe Insassensicherheit und zeigt volle Raumökonomie. Durch die kluge Anordnung von Längs- und Querträgern, werden den Anforderungen bei einem Frontal oder auch Seitencrash entsprochen. Der Sandwichboden bietet genügend Platz für die Bordbatterie, der Auspuffanlage und dem Kraftstofftank. Sehr gut eignet sich der Sandwichboden bei der Realisierung alternativer Antriebskonzepte, da der nutzbare Fahrgastraum nicht weiter eingeschränkt wird. Die Motoren der A-KlasseAllerlei Probleme musste Mercedes-Benz mit dem Antrieb bei der ersten Generation des kleinen Benz hinnehmen. Da gab es zu viel Hitze, die die Motoren zum Platzen brachte. Auch die Steuerketten und Keilriemen versagten ihren Dienst und rissen. Auch kam es bei den ersten Diesel-Modellen häufig zu reißenden Glühkerzen. Dieses Problem wurde mit der neuesten A-Klasse behoben.Ab dem Jahr 2004 kamen die Benzin- und Diesel Motoren zwischen 82 PS und 193 PS Leistung auf den Markt. Heute können wir verzeichnen, die Motoren der zweiten Generation der A-Klasse sind die besten Motoren.Gute Fahrt – mit der A-Klasse von Mercedes-Benz!

Modelle:

A 170 CDI LR
A 190 LR
A 160 LR
A 140 LR
A 140
A 160
A 170 CDI
A 160 CDI
A 190
A 250 Sport
A 250
A 180 d BlueEFFICIENCY Edition
A 220 d
A 200 d
A 180 d
A 160 d
A 220
A 200
A 180 BlueEFFICIENCY Edition
A 180
A 180 CDI
A 170
A 200 CDI
A 150
A 200 Turbo
A 220 CDI
A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition
A 160 CDI BlueEFFICIENCY
A 180 BlueEFFICIENCY
A 160 BlueEFFICIENCY
A 170 BlueEFFICIENCY
A 150 BlueEFFICIENCY



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs