Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Audi A7 – Motor Probleme Motorschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




Die Marke Audi gehört seit Jahrzehnten zu den größten Automobil Konzernen weltweit. Die Automarke mit Sitz in Ingolstadt gehört ebenso zu den Topkonzernen in Deutschland und sind auf demselben Niveau wie Mercedes und BMW. Audi überzeugt die zahlreichen Kunden mit Kompaktwägen, Sportwägen, SUVs und Geländewägen. Audi ist ebenfalls im Rennsport tätig, was 13 Le Mans und 10 DTM Titel seit dem Jahr 1978 bezeugen. Der Riesenkonzern aus Bayern gehört seit den 60er Jahren dem Automobilkonzern „VW“ an und stellt Autos für jede Preise sowie Fahrklasse her. Die beliebte „Q“ Reihe, (Vergleichbar mit der „X“ Reihe von BMW) bietet Raum und Leistung für den Alltag sowie für Offroad Abenteuer. Ebenso die a Reihe bietet Autos vom kleinen Zweitwagen bis zur Sportlimousine wie dem Audi a7. Doch hinter der Proffesionelität der Marke aus Ingolstadt stecken immer häufiger schwerwiegende Motor und Getriebeschäden, die ab dem Werk verbaut sind. Ein häufiges Beispiel dafür ist die wie oben erwähnte Luxuslimousine Audi a7. Die über 360 PS verfügende Limousine, weißt ab dem 2017er Modell oft dieselben Probleme auf. Viele Besitzer beschweren sich unmittelbar nach dem Kauf aus einem Audi Händler, dass die Motorkontrollleuchte aufleuchtet. Wenn dieser Fehler in der Werkstatt kontrolliert wird, wird der vermeidlich kleine Fehler damit abgetan, das die Saugrohrsteuerung fehlerhaft sei. Nach kurzer Reparaturzeit werden die nagelneu Audi’s wieder dem Käufer übergeben. Was die stolzen Besitzer ihres A7´s nicht wissen ist das es mit dem kleinen Aufenthalt in der Werkstatt noch nicht getan sein sollte. Nach oft nicht einmal 200 Kilometern wird die Motorkontrollleuchte wieder eingeschaltet. Nachdem wieder eine Werkstatt aufgesucht wird, wird bekannt gegeben, dass es sich hierbei um ein bekanntes Problem handeln soll. Dieses Problem wird von Audi auf Kulanz gelöst. Nach dieser Reparatur zeigen sich jedoch Probleme wie Ölverlust Klimaanlagen Schaden und elektronische Fehler. Häufig sind diese aber nur Anzeigefehler die durch die vorherige Reparatur entstehen. Zirka 80 % der betroffenen die oben genannten Probleme bereits hatten, müssen die Werkstatt nach nicht einmal 500 Kilometern wieder aufsuchen, um gesagt zu bekommen, dass der Katalysator kaputt sein. Dies zu reparieren kostet allerdings mindestens 2000 € und wird nicht von der Audi Garantie abgedeckt, da es sich hierbei um Verschleißteile handelt. Wenn sich also entscheiden sich einen Audi A 7 zuzulegen und diese Probleme auftreten suchen sie sofort einen Audi Händler oder eine Werkstatt auf.

Modelle:

A7 Sportback 3.0 TDI
A7 Sportback 3.0 TDI ultra
A7 Sportback 2.0 TFSI
A7 Sportback 3.0 TDI competition
A7 Sportback 3.0 TFSI
A7 Sportback 3.0 TDI clean diesel
A7 Sportback 2.8 FSI



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs