Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

VW Polo – Motor Probleme Motorschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




Der VW Polo Seid dem Frühjahr 1975 wird der VW Polo des Wolfsburger Automobilherstellers als Kleinwagen gebaut. Der Name von der Sportart Polo abgeleitet, war die Sparversion des besseren Audi 50. Golf II, hat aber eine ähnliche Länge und Breite. Angeboten wurde er im Laufe der Zeit, in den verschiedensten Varianten angeboten.Seit September 2017 ist die sechste Generation des VW Polo auf dem Markt. Dieser Polo, ist nun in der Vier Meter Klasse angekommen und ist nicht mehr mit dem ersten Polo von 1975 zu vergleichen. In dieser neuen Polo Klasse, werden sparsame und solide Motoren mit 65 bis 200 PS Leistung eingebaut. Neu war und ist auch der Erdgasantrieb, der den Klimaerwartungen gerecht werden soll. Bei den Benzinern stehen vier Leistungsstufen zur Verfügung, mit und ohne Turboaufladung. Der Diesel wurde mit einem 40 Liter Tank ausgerüstet. Die Polos sind mit SCR Katalysator und mit Start Stopp Automatik ausgerüstet. Mit der Umstellung auf den neuen Polo ist nun auch die Sicherheit aus dem VW Konzern endlich auch in diesem Auto integriert.Bemängelt werden muss werden, dass die Bremsleistung noch keinen Bestwert erreicht hat. So kam der VW Polo 1.0 TSI in einem ADAC Bremstest bei einer Geschwindigkeit von 100 kmh mit Vollbremsung, erst nach mittelmäßigen 37,6 Metern zum Stehen. Hier ist VW gefordert Abhilfe zu schaffen.Durch den ADAC wurde das Pannenverhalten des Polos als „gut“ bewertet. Ausrücken mussten die Helfer des Clubs am häufigsten zu den Autos, die zwischen 2010 und 2011 gebaut wurden. Die meisten Probleme gab es an diesen Modellen mit der Steuerkette. Ein reißen der Steuerkette kann gravierende Motorschäden nach sich ziehen. Da ist schnelles Handeln angesagt.Mit Zündkerzenproblemen hatten die Baujahre 2008 bis 2011 zu kämpfen. Im März 2012 wurden tausende Polos zurück in die Werkstätten gerufen. Bei diesen Autos gab es Probleme mit dem Ladedruck der Turbolader. VW hat sich dieser Problematik gestellt und für alle praktikable Lösungen gefunden.

Modelle:



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs