Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Toyota Land Cruiser – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Zehn Jahre alterungsbeständig – die OriginalflüssigkeitToyota schreibt beim Toyota Land Cruiser einen Kühlflüssigkeitswechsel nach zehn Jahren vor. Das gilt allerdings nur für die silikatfreie Originalflüssigkeit (Farbe: rot, orange). Sobald Sie das Original jedoch mit anderen Kühlflüssigkeiten mischen, laufen Sie Gefahr, dass der Mix über die Zeit erneuerte Aluminiumbauteile angreift. Sollten Sie Ihrem Toyota Land Cruiser also irgendwann ein Neuteil montieren müssen, das mit der Kühlflüssigkeit kontaktet, wechseln Sie – unabhängig von Alter oder der Laufleistung – die Melange gegen originale Toyota Kühlflüssigkeit aus. Und so wird es gemacht:- Öffnen Sie mit Bedacht zunächst den Verschlussdeckel des Ausgleichsbehälters und lassen vorsichtig den Überdruck aus dem Kühlsystem entweichen. Die Betonung liegt auf Bedacht und Vorsicht. Bei heißem Motor besteht nämlich eine akute Verbrühungsgefahr.- Nachdem das System drucklos ist, schrauben Sie den Verschlussdeckel ganz ab.- Demontieren Sie die untere Motorverkleidung und stellen ein Auffanggefäß unter den Kühler.- Jetzt, lösen Sie die Schlauchschelle des unteren Kühlerschlauchs, ziehen ihn vom Kühlerflansch und …- … lassen die Kühlflüssigkeit ganz ablaufen.- Befüllen Sie das System über den Ausgleichsbehälter mit dem neuen Konzentrat. Ergänzen Sie die Restmenge solange mit möglichst kalkarmen Leitungswasser (bis etwa zwei Millimeter unterhalb der oberen Markierung), bis keine Luftblasen mehr entweichen.- Danach montieren Sie den Kühlerschlauch und starten den Motor.- Lassen Sie ihn bei mittlerer Drehzahl etwa 15 min laufen, bis der Thermostat geöffnet hat. Ergänzen Sie dann im Ausgleichsbehälter die eventuellen Fehlermenge mit kalkarmem Leitungswasser.- Jetzt erhöhen Sie die Drehzahl kurzfristig auf circa 5000 Umin und lassen den Motor dann sofort in die Leerlaufdrehzahl fallen. Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa sechs Mal.- Das Kühlsystem ist erst dann befüllt, wenn bei betriebswarmem Motor der Flüssigkeitspegel im Ausgleichsbehälter konstant bleibt.

Modelle:

Land Cruiser Station 24V Diesel TD
Land
Land Cruiser Station 24V Benziner
Land Cruiser Station 24V Diesel
Land Cruiser 2.8 D 4D
Land Cruiser 4.0 V6
Land Cruiser 3.0 D 4D



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs