Porsche Cayenne – Motor Probleme Motorschaden Ankauf

Jetzt kostenlos bewerten

Das Modell Cayenne von PorscheDer Cayenne kann als Porsche-SUV bezeichnet werden, sein kleinerer Bruder stellt der Macan dar. Der Porsche Cayenne ist wirklich sehr groß und er wird in verschiedenen Modellvarianten angeboten, für jeden Bedarf. Er kann Familien transportieren und soll auch einmal ein bisschen mehr Pfeffer haben, dann kann man aus vielen Varianten wählen: Cayenne – Basis, Cayenne – S, Cayenne – Turbo, Cayenne – E-Hybrid, Cayenne Turbo S E-Hybrid. Dann gibt es auch noch die Cayenne Coupé-Modelle, die bereits schon mit denselben Spezifikationen geliefert werden. Optisch gleichen diese dem Porsche Macan etwas. Der Porsche Cayenne zeichnet sich durch eine großzügige und doch sehr sportliche Optik aus. Er wirkt nicht schwerfällig, ist leicht zu lenken und bewegt sich trotz seiner großen Masse flott weiter. Die Basisversion kommt mit einer Leistung von 340 PS, der Cayenne ist knapp fünf Meter lang. Einparken lässt er sich trotz allem problemlos, laut Porsche. Er soll das Gefühl von Freiheit vermitteln. Er wird vermarktet als fünftüriger Sportwagen. Er besitzt ein neues Design und spezielle Turboaggregate. Trotz der Innovationen und der umfassenden Vernetzung mit digitalen Medien bleibt der Porsche Cayenne laut dem Hersteller immer das, was er immer schon war: Ein echter Sportwagen. Das neue Bugteil ist laut Porsche kraftvoll und bezeichnend. Fahrer und Fahrzeug sollen, wie gemäß dem Motorsport, näher zusammengebracht werden. Motorprobleme beim Cayenne von PorscheEs kommt leider beim Porsche Cayenne häufiger als gedacht vor, dass der Motor, vor allem bei Fahrzeugen mit schon höherer Laufleistung ab 100.000 Kilometern, etwas zu ölen beginnt. Ist damit ein Motorschaden schon vorprogrammiert? Das fragen sich einige. Doch gleich muss das das nicht heißen. Da empfiehlt es sich dringend, den Nockenwellenversteller tauschen zu lassen, ansonsten ist ein Motorschaden nicht ausgeschlossen, beziehungsweise es kann nicht garantiert werden, dass der Motor nicht noch mehr zu ölen beginnt.

Modelle:

Cayenne S
Cayenne Turbo
Cayenne
Cayenne Turbo S
Cayenne GTS
Cayenne S E Hybrid
Cayenne Diesel S
Cayenne Diesel
Cayenne S Hybrid