Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes SL – Motor Probleme Motorschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




Der Mercedes SL ist ein eleganter und zeitloser Roadster, welcher hochwertige Materialien besitzt. Dieses Fahrzeug ist vom Prinzip her ein Langstreckenauto, welches zudem über eine üppige Motorleistung verfügt. Im Bereich des Bedienkomfort und der Sicherheit erfüllte der SL zur damaligen Zeit hohen Ansprüchen. Die Karosserie ist zudem sehr solide gebaut und selbst nach vielen Jahren ist Rost fast kein Thema, wenn das Fahrzeug ordnungsgemäß behandelt wurde.Doch das Fahrzeug der Baureihe R129 ist nicht mängelfrei, besonders die verbaute Elektronik kann Probleme in einem unbekanntem Ausmaße nehmen. Vor allem die verbauten Steuergeräte haben häufig mit Defekten zu kämpfen, was sich dadurch bemerkbar macht, dass Kontrollleuchten während der Fahrt plötzlich angehen, ohne dass ein wirkliches Problem anliegt. Zudem nimmt das Fahrzeug nach einem Kaltstart nur sehr widerwillig Gas an. Erst wenn der Motor seine Betriebstemperatur erreicht wird, ist die gewohnte Laufkultur vorhanden. Zwar sind die verbauten Motoren recht robust, doch gibt es gerade bei hohen Laufleistungen bei den Sechs- und Achtzylindern Probleme mit den Zylinderkopfdichtungen. Die Achtzylinderaggregate machen zudem Schwierigkeiten mit den Gleitschienen bei der Steuerkette. Diese sollten unbedingt getauscht werden, damit es nicht zu einem Motorschaden kommt.Gerade ältere Modelle mit einem Baujahr vor 2000 sind sehr wartungsintensiv, wo eine regelmäßige Inspektion absolute Pflicht ist. Gerade die verbaute Technik mit der obenliegenden Nockenwelle und den variablen Einlasssteuerzeiten müssen kontrolliert werden, ansonsten kann es zu sehr kostspieligen Folgeschäden im Bereich des Motors kommen. Ein lückenloses Scheckheft wäre hier Gold wert. Beim 1998 Facelift vom SL kam es zu einer Neuordnung bei den Motoren, wo vor allem 90 Grad Modelle mit 6 Zylindern verbaut wurden. Diese hatten zwar etwas weniger Laufkultur, doch dafür waren sie robuster und machten weniger Probleme. Bei solchen Motoren ist es zudem immer wichtig, diese langsam auf Betriebstemperatur zu bringen und auf keinem Fall in kaltem Zustand die ganze Motorleistung abrufen.

Modelle:



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs