Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes M Klasse – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Die M-Klasse von Mercedes war für den Hersteller ein Meilenstein, denn es war eines der ersten SUV Modelle und wurde in den USA gefertigt. Die ersten Ausführungen ab 1998 hatten etliche Probleme im Bereich der Verarbeitungsqualität, welche teilweise ab dem Baujahr 2001 ordentlich behoben wurden. Die hohen Anspruche die Mercedes selber an hatte, wurden beim ersten Modell nicht erfüllt. Besonders das recht billig wirkende Interieur und die kratzempfindlichen Materialien kamen bei den Kunden überhaupt nicht gut an. Mit dem durchgeführten Facelift, wurden zudem die Lenkung und das verbaute Fahrwerk überholt. Doch auch M-Modelle ab 2001 sind nicht Mängelfrei, besonders ärgerlich ist ein Ölverlust beim Getriebe und Motor. Hiervon sind besonders die 320 CDI Ausführungen betroffen. Ein solcher Verlust beim Öl trifft dabei unabhängig von der Kilometerleistung auf und auch wenn die M-Klasse regelmäßig zur Inspektion war. Wenn Probleme mit Ölverlust auftreten, sollte umgehend eine Werkstatt zur Rate gezogen werden, da es ansonsten zu Beschädigungen beim Motor kommen kann. Bei den verbauten Fünfzylinder Modellen kann es auch zu einem starken „Kaltnageln“ bei Fahrtbeginn kommen. Auch eine schwache Leistung der verbauten Heizung ist hier ein Ärgernis.Ab dem Baujahr 2005 kam die nächste Generation der M-Klasse auf den Markt, welche allerdings auch mit Ölverlusten zu kämpfen hat. Besonders der TÜV hat diesen Mangel sehr oft kritisiert und zur Nachbesserung aufgerufen. Außerdem treten bei der M-Klasse gerne Mängel im Bereich der Dämpfer und Achsfedern auf. Bei einigen wenigen Ausführungen kann es zudem zu Undichtigkeiten bei den Bremsschläuchen kommen. Allerdings ist die zweite Generation der Mercedes M-Klasse etwas weniger Anfällig bei Pannen. Bei Modellen der Baureihe 2005 bis hin zu 2008 stellen entladene Batterien häufig Ausfälle dar. Auch sind Störungen und Unregelmäßigkeiten bei der Motorsteuerung zu verzeichnen. Bei Fahrzeugen, welche über ein Automatikgetriebe verfügen, können die ABS-Sensoren ausfallen und für Störungen währen der Fahrt sorgen.

Modelle:

ML 320
ML 230
ML 430
ML 270 CDI
ML 500
ML 400
ML 350 BlueTEC
ML 250 BlueTEC
ML 350
ML 350 CDI
ML 300 CDI BlueEFFICIENCY
ML 450 CDI
ML 350 CDI BlueTEC
ML 320 CDI
ML 280 CDI
ML 420 CDI



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs