Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Land Rover Discovery 4 – Getriebeschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




Ladezustand und Kapazität der Batterie prüfenWirkt die Batterie trotz richtigem Säurestand kraftlos, sollten Sie den Ladezustand kontrollieren. Dazu verwenden Sie einen handelsüblichen Säureheber. Seien Skala zeigt die Dichte des Elektrolyten in der Batteriezelle an. Sie können zur Messung auch ein hochgenau anzeigendes Multimeter verwenden: Die Werte der Ruhespannung geben Aufschluss über den Ladezustand.Säuremessung- Führen Sie die Messung erst durch, wenn die letzte Aufladung mindestens sechs Stunden zurückliegt.- Schrauben sie alle Batterie-Stopfen (Verschlussstopfen der Batteriezellen) heraus und tauchen Sie den Säureheber senkrecht in die Batteriezelle. Dann so viel Batteriesäure ansaugen, bis die Messspindel frei in der Säure schwimmt. Je höher die Säuredichte, desto mehr taucht der Schwimmer auf.- An der Skala des Säurehebers können Sie die Säuredichte in kg pro Kubikdezimeter ablesen.- Die Säuredichte muss mindestens 1,24 kgl betragen. Ferner dürfen die Messwerte für die Säuredichte der einzelnen Batteriezellen nicht mehr als 0,03 kgl voneinander abweichen. Ist die Dichte zu gering: Batterie laden. Nach dem Laden die Säuredichtprüfung wiederholen.Belastungsprüfung der Batterie:Im Zusammenhang mit der Säuredichtprüfung gibt eine Belastungsprüfung Aufschluss über den Zustand der Batterie. Erforderlich ist dazu ein Batterieprüfgerät. Wird ein Gerät VAS 1979 oder VAS 5033 verwendet, muss die Batterie nicht ausgebaut und auch nicht abgeklemmt werden. Dann Zündung ausschalten und die Zangen der Prüfleitungen an die Batteriepole anschließen. Je nach Batteriekapazität muss am Prüfgerät der richtige Belastungsstrom eingestellt werden.Durch die hohe Belastung der Batterie während dieser Prüfung sinkt die Batteriespannung, bei einwandfreier Batterie allerdings nur bis zur Mindestspannung. Wenn die Spannung sehr schnell unter die Mindestspannung sinkt, ist die Batterie nur schwach geladen oder defekt.

Modelle:

Discovery 3.0 SDV6
Discovery 3.0 TDV6
Discovery 3.0 V6 SC
Discovery 2.7 TDV6

Fahrzeug anbieten:

Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung km
Kraftstoff
Leistung PS
Austattung Klimaanlage
Leder
Navigation
Xenon
Automatik Getriebe
mehr als 3 Monate TÜV
Weitere Ausstattung
Bekannte Mängel
Preisvorstellung Euro
Bilder 1.
Email
Telefon
Standort des KFZ - PLZ
Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung