Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Hyundai i30 – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Der Hyundai i30 ist ein Kompaktklasse-PKW des südkoreanischen Automobilherstellers Hyundai. Das Fahrzeug wird seit Frühjahr 2007 in Ulsan (Südkorea) produziert. Seit Herbst 2008 wird der Hyundai i30 auch in Europa hergestellt. In der tschechischen Stadt NoÅ¡ovice steht das Produktionswerk für die europäischen und afrikanischen Kunden.Der Hyundai i30 ist der Nachfolger des Hyundai Avante, welcher in anderen Ländern als Hyundai Elantra bekannt war. In Südkorea und anderen Ländern behielt man die Vorgängernamen.Im Frühjahr 2012 führte Hyundai die zweite Generation des i30 ein. Zuerst gab es nur eine Fünftürer-Schräghecklimousine. Im Sommer 2012 folgte der Kombi. Anfang 2013 kam ein Dreitürer-Coupé hinzu. Seit Anfang 2017 ist die dritte Generation erhältlich, zunächst als Schrägheck, im Sommer 2017 auch als Kombivariante. Ende 2017 folgte eine Limousinenversion des Hyundai i30 mit dem Namen Hyundai Fastback.Ab Herbst 2018 wurde der Hyundai i30 überarbeitet. Alle Hyundai-Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Alle Dieselmotoren erhielten zudem einen SCR-Kat (Adblue-Einspritzung). Die Ottomotoren bekamen einen Partikelfilter. Statt ein 5-Display besitzt der Hyundai i30 jetzt standardmäßig ein 8-Display mit optionaler Navigationsfunktion. Fastback vorenthalten war. Für die Liebhaber sportlicher Fahrzeuge ist auch der Hyundai i30 N erhältlich.VorteileDer Hyundai i30 besticht durch ein ausgezeichnetes Fahrwerk und eine gute Lenkung. Wer eine straffere Lenkung wünscht, kann den Sportmodus wählen.Das Fahrzeug hat eine große Reichweite und verbraucht durchschnittlich 6,7 Liter auf 100 Kilometer. Die Instrumente im Cockpit sind klar und übersichtlich gestaltet. Das Auto ist solide verarbeitet. Rostmängel gibt es auch nach vielen Kilometern selten zu beklagen.NachteileDie Sicht in Schrägrichtung hinten und vorn ist mangelhaft, möglicherweise liegt das an den schrägen Dachsäulen. Die Abrollgeräusche sind laut. Ansonsten ist der Hyundai i30 ein zuverlässiges Fahrzeg, bei dem, wie bei anderen Autos auch, die üblichen Verschleißteile von Zeit erneuert werden müssen.Motorschäden sind bei diesem Auto selten bekannt. Einzelne Fahrzeuge kann es bei 80.000 Kilometern erwischen.

Modelle:

i30 Coupe 1.6 CRDi blue
i30 Coupe 1.4
i30 Coupe 1.6 GDI blue
i30 Kombi 1.6 CRDi blue
i30 Kombi 1.6 GDI
i30 Kombi 1.6 GDI blue
i30 Kombi 1.4 blue
i30 Coupe 1.6 T GDI
i30 Coupe 1.6 GDI
i30 1.6 CRDi blue
i30 1.6 T GDI
i30 1.6 GDI
i30 1.6 GDI blue
i30 1.4 blue
i30 Coupe 1.6 CRDi
i30 Coupe 1.4 CRDi
i30 Kombi 1.6 CRDi
i30 Kombi 1.4 CRDi
i30 Kombi 1.4
i30 1.6 CRDi
i30 1.4 CRDi
i30 1.4
i30cw 1.6 CRDi
i30cw 1.6 CRDi blue
i30cw 2.0 CRDi
i30cw 2.0
i30cw 1.6 blue
i30cw 1.6
i30cw 1.4 blue
i30cw 1.4
i30 2.0 CRDi
i30 2.0
i30 1.6 blue
i30 1.6
i30cw 2.0 LPG
i30cw 1.6 LPG
i30 2.0 LPG
i30 1.6 LPG
i30cw 1.4 LPG
i30 1.4 LPG



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs