Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Hyundai i20 – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Als Kleinwagen ist der Hyundai i20 des koreanischen Autoherstellers in Europa sehr beliebt. Mit dem Getz gelang dem Autobauer ein wahrer Verkaufserfolg. Der Nachfolger i20 setzte diesen Trend fort und ist darüber hinaus interessanter gestaltet. Bei der Hauptuntersuchung macht der Gebrauchtwagen nur selten Freude. Im internen Vergleich ist der Hyundai i20 der schlechteste getestete Hyundai. Die Anzahl mängelfreier Fahrzeuge liegt deutlich unter dem Durchschnitt.Das muss man über das Auto wissenEnde des Jahres 2014 schickte der koreanische Autobauer Hyundai den neuen Hyundai i20 auf die Straßen Europas. Ein praktisches und wendiges Auto war bereits sein Vorgänger. Dieser bereitet aber nicht immer nur Freude.Mit dem Getz stieg Hyundai in den Bereich des Kleinwagensegmentes ein. Der Hyundai i20 wurde 2008 vorgestellt und konnte den Siegeszug fortsetzen. Mit einem neuen Gesicht und einem starken Motor reihte sich der Hyundai i20 zwischen dem Hyundai i10 und dem Hyundai i30 ein. Allerdings fällt der Hyundai i20 beim Untersuchungen vom TÜV nicht immer positiv auf, besonders mit der mangelnden Bremswirkung ist der Hyundai i20 negativ aufgefallen.Welche Probleme hat das Auto?Der Hyundai i20 hat zwar stabile Achsen, doch der Wagen bringt in den Bereichen Federn und Dämpfer eine Mängelquote mit, die siebenmal über dem Durchschnitt liegt. Darüber hinaus gibt es Aussetzer bei der Beleuchtung und den Bremsleitungen. Diese fallen nach ein paar Jahren durch Rost auf.Beim Hyundai i20 wurde des Weiteren die Batterie zu schwach dimensioniert. Vor allem jüngere Fahrzeuge der Baujahre 2007 bis 2014 blieben öfter wegen einem entladenen Akku liegen. Bei den Baujahren 2008 bis 2013 gab es mit dem Zündkabel und mit feuchten Zündkerzen Probleme. Bei Fahrzeugen ab dem Baujahr 2014 machte die Lambdasonde manchmal Fehler. Im Jahr 2009 gab es in Deutschland eine Rückrufaktion für den Hyundai i20 des Bauzeitraumes Oktober 2008 bis März 2009 aufgrund zu großer Ventilbohrungen an Stahlfelgen.

Modelle:

i20 1.4 CRDi
i20 1.1 CRDi
i20 Coupe 1.0 T GDI
i20 1.0 T GDI blue
i20 Active 1.4 CRDi
i20 Active 1.0 T GDI blue
i20 1.4 CRDi blue
i20 1.1 CRDi blue
i20 1.2 blue
i20 Coupe 1.4
i20 Coupe 1.4 CRDi
i20 1.4
i20 1.2
i20 1.6 LPG
i20 1.4 LPG
i20 1.2 LPG
i20 1.6 CRDi
i20 1.6



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs