Citroen C4 – Motor Probleme Motorschaden

Jetzt kostenlos bewerten

Mit dem Citroen C4 erhält jeder ein langlebiges Fahrzeug. Einige der Modelle von Citroen haben jedoch mit Motorproblemen zu kämpfen. Diese treten zumeist ab einem Alter von 10 Jahren oder älter bei den Modellen von Citroen auf. Viele der Fahrzeughalter verwechseln ihren C4 von Citroen mit einem Sportwagen und fahren mit einer deutlich zu hohen Drehzahl oder auch eine Unachtsamkeit bei der Betankung kann zu einem Motorschaden führen. Weitere Gründe für einen Motor- oder Getriebeschaden bei einem Citroen C4 können sein, dass zu wenig Öl vorhanden ist, eine defekte Ölpumpe übersehen wurde oder eine kaputte Steuerkette zu einem Motorschaden führen.

Modelle:

C4 1.4 16V
C4 1.6 16V
C4 2.0 16V
C4 BlueHDi 100
C4 BlueHDi 100 StopundStart 86g
C4 BlueHDi 120 StopundStart
C4 BlueHDi 130
C4 BlueHDi 150 StopundStart
C4 Coupe 1.4 16V
C4 Coupe 1.6 16V
C4 Coupe HDi 110 FAP
C4 Coupe VTi 120
C4 e HDi 110
C4 e HDi 115
C4 HDi 110
C4 HDi 110 FAP
C4 HDi 115
C4 HDi 135 FAP
C4 HDi 140 FAP
C4 HDi 150
C4 HDi 90
C4 HDi 90 FAP
C4 PureTech 110
C4 PureTech 130
C4 PureTech 130 StopundStart
C4 PureTech 155
C4 PureTech e THP 130
C4 THP 140
C4 THP 150
C4 THP 155
C4 VTi 120
C4 VTi 95