Autoankauf 56235 Ransbach Baumbach Gebrauchtwagen Ankauf

Jetzt kostenlos bewerten

56235 Ransbach Baumbach WW steht auf den Autokennzeichen. Das bedeutet Westerwaldkreis. Und da, mittendrin, die kleine Doppelstadt Ransbach-Baumbach. Knapp 8.000 Einwohner erfreuen sich ihres konservativen Lebens und sind stolz auf den berühmtesten Sohn der Stadt: den, mit zahlreichen Preisen geehrten, Tenor Johannes Kalpers. Ein Krug dominiert das Stadtwappen. Denn Ransbach-Baumbach liegt im Kannebäckerland. Diese Kulturlandschaft gründete auf dem europaweit größten Vorkommen von Tonerde – früher der Grundstoff für eine ganze Industrie. Die Provinzstadt nennt sich deshalb selbst „Das Zentrum der Keramik“. Und es gibt noch einige Unternehmen, die hier Schmuck- und Gebrauchskeramik produzieren. Diese Ton-Tradition verpflichtet. Jedes Jahr im Oktober findet der große Ransbach-Baumbacher Töpfermarkt statt. Eines der größten Ereignisse im ganzen Westerwald. Im Herbst 2016 eröffnete der Ortsbürgermeister das Skulpturen und Miniaturen Museum. Zu sehen sind dort auch Exponate, die aus der heimischen Tonerde gemacht wurden.