Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Porsche 911 – Getriebeschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




Gründe eines Getriebeschadens beim Porsche 911Einige häufige Ursachen für einen Getriebeschaden werde ich ihnen folgend näher erläutern.Es können technische Hintergründe die Folge sein, eine Fehlerhafte Produktion die am Fließbabd im Werk unbemerkt entstanden und sich später herausstellt oder die fehlerhafte Bedienung durch den Fahrzeug Egentümer  Das Manuelle Getriebe kann auf die falsche Bedienung des Schaltsystems eher die Folge sein als beim Automatikgetriebe. Wenn die Kupplung nicht bis zum Ende richtig durchgedrückt wird oder zu heftig umgeschaltet wird, ist mit einem Schaden im Getriebe zu rechnen, wenn es auf Dauer so gehandhabt wird. Bitte d Kuppeln und Schalten nicht zum gleichen Zeitpunkt, das wird sonst bei täglicher Anwendung Auswirkungen mit sich bringen.Treten Sie die Kupplung erst richtig durch und erst im Anschluss den gewünschten Gang ganz sachte aber schnell umlegen und erst danach das Pedal wieder sanft loszulassen.Es kommt sehr häufig vor, dass die falsche Montage am Getriebe, möglich durch den Eigentümer selbst, einen Getriebe schaden können. Eine regelmäßige Überlastung Ihres Fahrzeug mit schweren Transportartikeln kann ebenso die Lebensdauer berinflussen und Schäden am Getriebe zu Folge haben . Die Reperarurkosten in einer professionellen Werkstatt sind sehr hoch, den die Ersatzteile müssen nachgestellt werden und die Arbeitszeit vom Werkstatt Mitarbeiter wird natürlich miteinbezogen. Achten Sie im Stau z.b. auf der Autobahn oder in der Stadt darauf oder an der roten Ampel, dass Sie das durchschneiden der Kupplung auf jeden Fall vermeiden.Wenn Sie in der Stadt unterwegs sind, sollten ysie nicht hastig und mit Schwung Gas geben und plötzlich wieder abbremsen, das Getriebe leidet immens darunter, das ist definiv bei den täglichen Fahrten zu beachten. Der Ölwechsel sollte in regelmäßigem Zyklus durchgeführt werden, die Lebensdauer des Getriebes ihres Fahrezeugs wird dadurchbenorm beeinflusst. Das sind die häufigsten Fehler die sehr viele Fahrer ohne das es ihnen vorher Bewusst ist welche Schäden daraus entstehen können. Bitte achten Sie von Anfang auf diese wertvollen und wichtigen Tipps zu beachten um eine lange Lebensdauer ihres Fahrzeug Getriebes zu gewährleisten. Die hohen Reparaturkosten und den ganzen Aufwand bei der Werkstatt können Sie sich ersparen und lieber in den Urlaub fahren.Viel Freude mit ihrem Porsche 911.

Modelle:

911 GT2
911 Turbo
911 Targa
911 Carrera Coupe
911 Carrera Cabriolet
911 Carrera Targa Kat.
911 Carrera Cabriolet Kat.
911 Carrera Kat.
911 Carrera Targa
911 Carrera
911 Turbo Cabriolet
911 R
911 Speedster
911 Carrera RS Coupe
911 Carrera RS 3.8 Coupe
911 Carrera 2 Coupe
911 Carrera 4 Coupe
911 Targa 2
911 3.6 Turbo
911 Carrera 4 Cabriolet
911 Targa 4
911 Carrera 2 Cabriolet
911 Turbo Coupe
911 GT3
911 Turbo S Cabriolet
911 Turbo S Coupe
911 GT3 RS
911 GT3 RS 4.0
911 GT2 RS

Fahrzeug anbieten:

Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung km
Kraftstoff
Leistung PS
Austattung Klimaanlage
Leder
Navigation
Xenon
Automatik Getriebe
mehr als 3 Monate TÜV
Weitere Ausstattung
Bekannte Mängel
Preisvorstellung Euro
Bilder 1.
Email
Telefon
Standort des KFZ - PLZ
Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung