Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Nissan Qashqai – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Seit 2006 auf dem Markt zählt der Nissan Qashqai zu den meistverkauften Fahrzeugen der japanischen Marke. In Deutschland wurde der Crossover erstmals Anfang 2007 mit wahlweise 1.6 bis 2.0 Liter Benzinmotor oder 1.5, 1.6 sowie 2.0 Liter Dieselmotor angeboten. Mehr als 160.000 Mal verkaufte sich die erste Generation des vergleichsweise preiswerten SUV in der Bundesrepublik. Motorenprobleme bereiten insbesondere Modelle mit Dieselmotoren. Weniger davon betroffen ist der 1.5dCi. Hergestellt von Renault sind die Motoren in puncto Laufleistung vergleichbar mit den 1.9 TDI-Motoren von VW. Kaum ein Autobesitzer beklagt sich über Probleme mit dem Motor. 1.5dCi Motoren von Renault gelten als zuverlässig Bis zu einem Kilometerstand von rund 150.000 Kilometer gelten die 1.5 Liter Dieselmotoren als sehr zuverlässig. Speziell bei jenen Modellen, wo regelmäßig der Ölstand kontrolliert und entsprechend dem Wechselintervall das Öl gewechselt wird. Denn zu den Schwachstellen dieser Dieselmotoren gehört der Ölverlust. Selbes gilt für den Zahnriemenwechsel. Kapitale Motorschäden sind beim Common-Rail-Diesel vor allem auf eine defekte Hochdruckpumpe zurückzuführen. Dabei handelt es sich jedoch um Einzelfälle. Auch geplatzte Turboschlaüche können Grund für Motorenprobleme sein. Bei einer Laufleistung über 150.000 Kilometer treten gelegentlich auch Lagerschäden oder Schäden am Nockenwellengehäuse auf. Ebenso können gerissene Pleuel Ursache für Motorschäden sein. Mehr Leistung mehr Motorenprobleme Anfälliger als der sparsame 1,5-Liter-Diesel von Renault sind die 1.6 dCi Motoren mit einer Leistung von 130 PS sowie die 2,0-Liter-Diesel Motoren mit 150 PS. Schäden an diesen Motoren treten bereits bei geringeren Ständen von unter 150.000 Kilometer auf. Besitzer beklagen gebrochene Kipphebel, versprungene Steuerketten oder aufgeschlagene Ventile. Auffällig bei diesen beiden Dieselmotoren ist der hohe Ölverlust. Für eine langfristig reibungslose Funktion des Motors ist es wichtig, den Ölstand regelmäßig zu kontrollieren sowie auch alle Komponenten um den Motor im Blick zu behalten und zu warten.

Modelle:

Qashqai 1.6 dCi
Qashqai 1.5 dCi
Qashqai 1.2 DIG T
Qashqai 1.6 DIG T
Qashqai 2.0 dCi
Qashqai 2.0
Qashqai 1.6 StartundStop
Qashqai 1.6
Qashqai 1.5 dCi Eco



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs