Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes G Klasse AMG – Getriebeschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




AuspuffanlageAm Unterboden entlang verläuft die Abgasanlage Ihres Mercedes G Klasse AMG. Sie sorgt dafür, dass die umweltschädigenden Emissionen durch den Verbrennungsvorgang so gering wie möglich gehalten werden. Die Auspuffanlage des Mercedes gibt zwar selten Grund zur Sorge. Dennoch bleibt nach gewisser Zeit die Reparatur an durchrosteten Stellen nicht aus. Die enorme thermische Belastung durch das durchströmende und heiße Abgas sowie der ungeschützte Anbau sorgen mit der Zeit für Korrosion. Ein durchgerosteter Schalldämpfer äußert sich durch verminderte Leistung und ein lauteres Motorengeräusch.Die vom Werk verbauten Anlagen können ein oder auch mehrteilig ausgeführt sein. Die Schalldämpfer können jedoch auch bei den einteiligen Anlagen getrennt gewechselt werden. Der Aufbau der Auspuffanlage unterscheidet sich sowohl durch die Motorisierung als auch die Antriebsart des Autos. Bei allradgetriebenen Autos beispielsweise weicht das Abgasrohr dem Antriebsrang, der Endschalldämpfer ist aus Platzgründen quer verbaut. Dennoch ist der Teilewechsel weitgehend identisch.Beachten Sie aber bei einer Reparatur, dass alle Dichtungen, Schellen und auch die selbst sichernden Muttern erneuert werden müssen.Benötigtes Werkzeug und Materialien- passende Dichtungen, Schellen und Muttern- neuer Auspufftopf- RohrschneiderAuspufftopf austauschen:- Fahrzeug richtig aufbocken, ideal wäre die Arbeit mit dem Fahrzeug auf der Hebebühne, beim Endtopf reichen auch zwei Auffahrrampen für hinten.- Mit dem Rohrschneider an den angezeigten Stellen das Rohr durchtrennen.- Abgetrennte Teile entfernen und neue Teile einsetzen, dabei die Gummis zum Aufhängen mit ersetzen.- Neues Teil mit dem alten Rohrstück durch die Doppelschelle befestigen.Die Trennstellen sind durch Striche markiert. Beachten Sie den Schnitt an der mittleren Stelle anzusetzen. Die Doppelschelle muss mit den äußeren Markierungen abschließen.Bereits geflickt. Die Stelle B zeigt das bereits durch eine Schelle geflickte Mittelrohr zwischen Unterbodenkat und Endtopf.

Modelle:

G 55 AMG Station Wagen
G 65 AMG
G 63 AMG
G 55 AMG Kompressor Station Wagen
G 65 AMG Station Wagen
G 63 AMG Station Wagen

Fahrzeug anbieten:

Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung km
Kraftstoff
Leistung PS
Austattung Klimaanlage
Leder
Navigation
Xenon
Automatik Getriebe
mehr als 3 Monate TÜV
Weitere Ausstattung
Bekannte Mängel
Preisvorstellung Euro
Bilder 1.
Email
Telefon
Standort des KFZ - PLZ
Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung