Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes CLK Klasse AMG – Motor Probleme Motorschaden Ankauf


Telefon: 02222 / 9070501




Unsichtbare HelferDruckgeber: Der Druckgeber liefert dem Steuergerät Informationen über den Unterdruck im Saugrohr. Der Sensor ist ein druckempfindlicher Kristallchip, er variiert seinen elektrischen Widerstand anhand des jeweiligen Unterdrucks. Aus diesen Differenzen sowie den Informationen über die jeweilige Drehzahl erkennt das Steuergerät den aktuellen Betriebszustand. Drehzahlgeber: Der Logan arbeitet mit einem Drehzahlgeber auf Induktionsbasis: Magnet und Spule sind im Geber integriert. Die Steuerung übernehmen spezielle Impulsstege an der Motorschwungscheibe: Immer, wenn ein Steg den Geber passiert, ändert sich das Magnetfeld im Dauermagneten – die Spule erzeugt dann Spannung. Um die Stellung der Kurbelwelle als plausibles OT-Signal zu erfassen, sind – an der Schwungscheibe für den ersten und letzten Zylinder – zwei Impulsstangen als Orientierungshilfen ausgespart. Das Steuergerät interpretiert die Lücken – je vor OT – als Informationsquellen zur Motordrehzahl.Vergrößert sich automatischNeben dem richtigen Wärmewert müssen Zündkerzen auch den richtigen Elektrodenabstand aufweisen. Neue Zündkerzen sind auf etwa einen Millimeter eingestellt, mit zunehmender Laufzeit vergrößert sich der Abstand. Denn bei jedem Funken platzen kleine Metallpartikel von der Elektroden ab. Damit der Zündfunke dennoch just in time überspringen kann, müsste mit größeren Elektrodenabständen auch die Zündspannung kontinuierlich mit dem Materialabtrag an den Zündkerzenelektroden steigen. Eine technische Forderung, die auch hochmoderne Zündanlagen nicht leisten könne. Folge: Früher oder später kommt es zu Zündaussetzern, der Motor springt nicht mehr zuverlässig an. Es sei denn, Sie korrigieren den Wert etwa alle 20 000 km manuell.Was das KerzengesichtZündkerzen sind die Kronzeugen der Verbrennung. Ein Fachmann liest am Kerzengesicht den Zustand des Motors und seine Arbeitsbedinungen ab. Achten Sie bei ausgebauten Zündkerzen darum auf folgendes:Isolatorfuß hellgrau, graugelb bis rehbraun gefärbt. Gut eingestelltes Kraftstoff-Luftgemisch – der Motor läuft wirtschaftlich und mechnisch völlig gesund.

Modelle:

CLK 55 AMG Coupe
CLK 63 AMG Cabriolet
CLK 63 AMG Coupe
CLK 55 AMG Cabriolet



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs