Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes CLC Klasse – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Die Mercedes CLC KlasseDie Mercedes CLC Klasse basiert auf dem Sportcoupé Mercedes Benz CL 203, welches zwischen den Jahren 2000 bis Anfang 2011 erbaut wurde. Nach einer großen Überarbeitung wurde das Fahrzeug als C-Klasse Sportcoupé verkauft.Von circa 370.000 produzierten Fahrzeugen sind allein in Deutschland noch ungefähr 68.000 zugelassen, wobei mehr als 12.000 von ihnen mit einem Dieselmotor ausgestattet sind.Welche Mängel weißt der Motor der C-Klasse aufDer erst verwendete M271 wurde durch den aktuellen OM651 ersetzt. Hierbei handelt es sich um einen Dieselmotor in Form eines Vierzylinder-Reihenmotors. Es ist die am häufigsten verwendete Art von Verbrennungsmotoren in der Autobranche. Sie bezeichnet die Bauform eines Hubkolbenmotors, dessen Zylinder in einer Reihe stehen.Modelle mit einer Ausbaustufe von 125kW und 150kW gaben bei einer Laufleistung um 50.000 Kilometer Probleme mit dem Motor an, welche sich in einer eingeschränkten Leistung äußerten. Hierbei schalteten die Motoren selbstständig in das Notfallprogramm um. Grund dafür waren Qualitätsprobleme mit den Piezo-Injektoren. Durch Engpässe beim Zulieferer wurden des Weiteren nicht alle Injektoren ausgetauscht, so das der Kunde bis zu viermal eine Werkstatt aufsuchen musste.Ein weiteres Augenmerk wird der Steuerkette zu teil. Diese sollte eigentlich solange halten wie der Motor, jedoch ist ein Austausch durch erhöhten Verschleiß oder Schaden sehr kostspielig. Hierbei zahlt der Fahrzeughalter zwischen 800-1200 Euro. Die Simplex-Steuerkette leidet wie auch der Steuerkettenspanner bei hoher Kilometerleistung unter erhöhtem Verschleiss. Kommt es dann zum Überspringen der Kette, resultiert dies im Motorschaden.Wie vermeidet der Fahrzeughalter Motor-MängelDa sowohl der Motor und insbesondere die Steuerkette stets gut geschmiert sein sollten ist die Kontrolle des Öl-Standes sehr wichtig und eine Aufgabe, welche in Eigenregie durchgeführt werden kann. Spätestens bei Kilometer 100.000 ist eine fachgerechte Wartung angezeigt.Hierbei erkennt der Fachmann eventuelle andere Fehlerquellen, welche die Steuerkette in deren Langlebigkeit unterstützen und durch entsprechenden Ersatz einen Austausch Selbiger verhindern. Dies sind die Umkehrrollen, die Gleitschienen und der Kettenspanner.Ein Austausch dieser Teile ist zwischen 100.000 und 300.000 Kilometern angezeigt. Symptome eines defekten MotorsRasseln und KlackgeräuscheKlappern und SchlaggeräuscheIm schlimmsten Fall ein lauter Knall und keinerlei Reaktion des Motors.Beste QualitätDie zuverlässigsten Automarken kommen laut einer Studie der DEKRA ( Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein) aus Deutschland. Und die wenigsten Mängel wiesen unter anderem die Modelle von Mercedes auf.Tests bewiesen eine Laufzeit von 400.000 Kilometern. Bei einem Durchschnitt von 14.000 Kilometern pro Jahr wurde das Auto 28 Jahre alt.Aber die Frage nach dem besten Auto der Welt kann nicht beantwortet werden, da sowohl die Geschmäcker, die Ansprüche und die finanziellen Mittel ausschlaggebend bei dieser Entscheidung sind.Fakt ist jedoch, das Mercedes und insbesondere die C-Klasse, weltweit die 20. Stelle und deutschlandweit die 5. Stelle der begehrtesten Autos belegt. Und wenn Sie einmal im Urlaub sind, egal in welchem Land, schauen Sie sich die Taxis an. Ob Amerika, Europa oder Asien-der Mercedes ist das beliebteste Taxi weltweit.Warum? Qualität hält, was sie verspricht-und das weiß auch der Kunde.

Modelle:

CLC 200 Kompressor
CLC 180 Kompressor
CLC 160 BlueEFFICIENCY
CLC 350
CLC 250
CLC 230
CLC 220 CDI
CLC 200 CDI



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs