Bundesweiter An- und Verkauf von gebrauchten PKW

Proffgasse 19, 53332 Bornheim 02222 / 9070501 info@ak-autos.de

Mercedes AMG GT – Motor Probleme Motorschaden


Telefon: 02222 / 9070501




Der Mercedes AMG GT verschleißt im Laufe der Jahre, vor allem, je mehr Kilometer Sie heruntergefahren haben.Liefert die Zündfunken Grunddaten – der Kurbelwellen- und NockenwellensensorDie Mercedes Zündanlage nutzt Signale des Kurbelwellensensors lediglich als eine von vielen Berechungsgrundlagen. Beide Sensoren steuern, nachdem vorab das Motorsteuergerät die Informationen digitalisiert hat, das Zündmodul, welches daraufhin jedem einzelnen Zündfunken seinen ganz individuellen Touch verleiht.Gibt dem Zündfunken grünes Licht – Motorsteuergerät mit diversen KennfeldernDie Koordination findet allein im Motorsteuergerät statt. In seinem Speicher sind, unter anderem, theoretische Grunddaten unterschiedlicher Zündzeitpunkte abgelegt. Um die statische Theorie bestmöglich an die Praxis zu adaptieren, benöigt das Steuergerät entsprechend aktuelle Informationen der Motorperipherie, so zum Beispiel Signale von den Nockenwellen, der Kurbelwelle oder dem Kopfsensor. All die einlaufenden Informationen deckt das Steuergerät – während jeder Kurbelwellenumdrehung – mit auf der Festplatte abgelegten Datensätzen. Die Blackbox wiederum kommuniziert vor jedem einzelnen Gaswechsel mit der Einspritzanlage, der Lambdasonde vor dem KAT, mit dem Drehzahlsensor sowie mit diversen Temperatursensoren und selbstverständlich auch dem Luftmengenmesser unter der Mercedes Motorhaube.Belastungsabhängig – der optimale ZündzeitpunktDer Zündfunke kommt immer dann zeitgerecht, wenn er das Frischgas im Moment der höchsten Verdichtung entflammt. Beim Viertaktmotor ist das präzise der Augenblick, in dem der Kolben von der Aufwärtsbewegung des Kompressionshubs in die Abwärtsbewegung des Arbeitsakts übergeht. Soweit die Theorie. In der Praxis verbrennt das Frischgas, je nach Belastungszustand und Ansaugluftqualität, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten in den Brennräumen. Um die Kraftstoffenergie dennoch bestmöglich zu nutzen, variiert die Mercedes Blackbox den Zündzeitpunkt entsprechend des Belastungszustands für jeden Zylinder.

Modelle:

AMG GT S
AMG GT



Kostenlose Beratung
Angebot zu Ihrem Fahrzeug anfordern:

Marke

Modell

Erstzulassung

Laufleistung
km

Kraftstoff

Motor Leistung
PS

Preisvorstellung
Euro

Telefon

Standort des KFZ - PLZ

Hiermit akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung










clipdealer-A43943709-photo_jpg_xs
clipdealer-A43190997-photo_jpg_xs