Mazda 2 – Motor Probleme Motorschaden

Jetzt kostenlos bewerten

Nockenwelle, ein verstopftes Ölsieb oder ein gerissener Zahnriemen, ab einer Laufleistung von weit 100.000 Kilometern hat der Mazda 2 leider immer wieder Schwierigkeiten und Probleme. Nicht so bei den neuen Modellen, denn der Fahrzeughersteller Mazda hat aus seinen Fehlern aus der Vergangenheit gelernt. Um dennoch auf Nummer sicher zu gehen, sollten Fahrzeugbesitzer von einem Mazda 2 das Fahrzeug jährlich in einer Fachwerkstätte überprüfen lassen. Selbst der Verlust von zu viel Motoröl ist bei Mazda aktuell kein Thema mehr. Wer ein gutes und langlebiges Auto sucht, sollte sich für die neue Modellvariante von Mazda entscheiden.

Modelle:

2 1.25
2 1.3
2 1.4
2 1.4 CD
2 1.5
2 1.6
2 1.6 CD
2 SKYACTIV D 105
2 SKYACTIV G 115 i ELOOP
2 SKYACTIV G 75
2 SKYACTIV G 75 M Hybrid
2 SKYACTIV G 90
2 SKYACTIV G 90 M
2 SKYACTIV G 90 M Hybrid
2 Sport 1.3
2 Sport 1.4 CD
2 Sport 1.5
2 Sport 1.6 CD